„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Zurück zur Übersicht

Strukturmodell mit SIS® & Co – Grundlagenschulung

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Die Teilnehmenden lernen die einzelnen Schritte des 4 stufigen Pflegeprozesses kennen und deren Bedeutung für die zukünftige Pflegedokumentation. Schrittweise erfolgt dazu die Analyse der Inhalte der neuen Dokumentationspraxis, u. a. mit der Vorstellung der Strukturierenden Informationssammlung (SIS®), des Maßnahmenplans sowie der Umgang mit dem Berichteblatt und der Evaluation. Um praxis- und teilnehmerorientiert zu arbeiten, erfolgt die Bearbeitung der o. a. Eckpunkte anhand von Fallbeispielen.

Dozent/-in

  • Frau Maria Schommler, Krankenschwester, Dipl. Gesundheitswirtin (FH), Projektmanagerin (IHK); päd. Mitarbeiterin, Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH Schwerin

Standort

Zurück zur Übersicht