„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Sturzprophylaxe leben – „Wie kann ich Prävention im Pflegealltag umsetzen?“

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Für Pflegekräfte sind die Inhalte und Aussagen, die im Expertenstandard „Sturzprophylaxe in der Pflege“ getroffen werden, die Grundlage ihres pflegefachlichen Handelns. In dieser Veranstaltung werden insbesondere Themen aus dem Standard sowie deren Umsetzung in der Praxis näher betrachtet und gefestigt.

Inhaltliche Schwerpunkte:

· Vermittlung von aktuellen Inhalten des Expertenstandards

· Aufzeigen von Maßnahmen der Sturzvermeidung durch fachgerechte Mobilisation in der Pflege

· Der „Werdenfelser Weg“

· Das Führen einer haftungssicheren Dokumentation

· Praxisnahe Übungen zur Erhaltung von Kraft und Balance

Dozent/-in

  • Herr Andreas Schnell, Krankenpfleger, Trainer für Kinästhetik, Instruktor Rückengerechtes Arbeiten

Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie, verschiedene Maßnahmen zur Sturzprophylaxe in der Pflege anzuwenden.

Organisatorisches

Bitte achten Sie bei der Teilnahme auf lockere und bequeme Kleidung, warme Socken, ein Tuch für die Augen, ein kleines Kopfkissen und eine Decke.

Standort

Zurück zur Übersicht