„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Zurück zur Übersicht

Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung für Kindertagespflegepersonen

Zielgruppe(n)

Kindertagespflegeperson

Ausschreibung

Themen:

Kompetenzen entwickeln..., Einstieg Gruppe.../ Aufbau Kindertagespflege

Vertretungsmodelle

Erziehung und Erziehungsstile

Recht - Reflektion eigene Kindertagespflege

Erziehungspartnerschaften, eigene Kraftquellen und die der Familien...

Bild vom Kind, Vorurteilsbewusst beobachten, Inklusion; Diversität; vorurteilsbewusste Erziehung

Kindeswohlgefährdung

Übergänge und Abschiede..., Portfolio, Eingewöhnung

Entwicklung begleiten, Sprache, Spiel

Qualität sichern, Nationaler Qualitätskriterienkatalog

Sicherheit im Alltag, Gesunde Kindertagespflege

Konzeptionen weiterentwickeln

Mit Konflikten umgehen, Herausforgerndes Verhalten

Die Rolle der Kindertagespflegeperson, "Topf beginnt im Kopf"...

Dozenten

  • Frau Karina Schröder, Staatlich anerkannte Erzieherin, pädagogische Mitarbeiterin, Fach- und Praxisberaterin für Kindertagesstätten
  • Frau Jule Stelter

Standort

Zurück zur Übersicht