„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Theoretische Grundlagen der Heilpädagogik und ihre Methodik und Didaktik

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Privatperson, Interessierte, Betreuungskraft

Ausschreibung

Die Rolle heilpädagogischer Mittel und Methoden werden in diesem Seminar vermittelt sowie der Bezug zur Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen hergestellt. Dabei bilden beide Seiten des Faches Heilpädagogik- also die heilende Vorgehensweise sowie die pädagogische Basis eine zentrale Rolle.

Realistische Fallsituationen aus Ihrem Arbeistfeld können dabei zur Veranschaulichung einzelner methodischer Schritte gern mit einbezogen werden. Auch für Ihre konkreten Fragen zum Thema soll genügend Raum im Seminar sowie in den Gruppenarbeitsphasen berücksichtigt werden.

Dozent/-in

  • Herrn Olaf Dunse, Heilpädagoge, Systemischer Therapeut/Familientherapeut, Lehrtherapeut, Berater für Therapeuten

Nutzen

Erlernt werden wesentliche Inhalte der Heilpädagogik im Speziellen und Parallelen zur Pädagogik im Allgemeinen. Vorgehnsweise und Gestaltung im (heil)pädagogischen Prozess werden so vermittelt, dass vieles davon sofort anwendbar erlernt wird und Sie einen

Organisatorisches

Tag 2 findet am 02.09.2020 statt.

Standort

Zurück zur Übersicht