„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Und hoch… - Ressourcenorientierte Positionierung und Mobilisation

Zielgruppe(n)

Hilfskraft, Fachkraft, Betreuungskraft, Leitungskraft

Ausschreibung

… immer auch unter dem Aspekt der Erhaltung der Muskelfunktion der Patienten:

Gemeinsam erarbeiten wir in Theorie und Praxis, wie Sie als Pflegekraft Patienten positionieren und mobilisieren können, um Spastiken zu reduzieren und die Muskelfunktion erhalten.

Des Weiteren erlernen Sie Bewegungsabläufe, um die Patienten schonend zu mobilisieren und zu positionieren/lagern.

 

Zahlreiche praktische Übungen rund um Ihre Alltagssituationen ergänzen die Inhalte.

Dozent/-in

  • Herr Andreas Schnell, Krankenpfleger, Trainer für Kinästhetik, Instruktor Rückengerechtes Arbeiten

Nutzen

Wir möchten Ihre Ressourcen, gleichzeitig die Ressourcen der Patienten nutzen und Ihre Kräfte schonen – wie das im Rahmen einer professionellen Positionierung und Mobilisierung funktioniert, schauen wir uns in diesem Seminar an.

Organisatorisches

• Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

• Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, ein Tuch für die Augen, Schreibmaterialien, kleines Kopfkissen und Decke

 

Standort

Zurück zur Übersicht