„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

„Ver-rücktes Gespräch“

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft, Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

Grundlagen der Kommunikation mit Menschen mit einer kognitiven Psychose

Ist es angemessen, mit Menschen, die die Kriterien der Diagnose Schizophrenie erfüllen, „anders“ zu reden? Gelten in dieser Kommunikation besondere Spielregeln, die wir beachten müssen? Wir werden uns gemeinsam über unsere Kommunikationserfahrungen austauschen und klären, was wir warum für sinnvoll und angemessen halten.

Dozent/-in

  • German Pump, Dipl. Psychologe, Hamburg

Nutzen

Praxisrelevantes Wissen

Organisatorisches

Neugierde/ eigene Erfahrungsberichte

Standort

Zurück zur Übersicht