„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

"Was Gruppen bewegt" - Gruppendynamische Prozesse verstehen *NEU*

Zielgruppe(n)

Leitungskraft, Fachkraft

Ausschreibung

In diesem Seminar erhalten Sie die Möglichkeit Ihr eigenes und fremdes Wirken auf verschiedene gruppendynamische Prozesse zu beobachten. Dabei erleben Sie, wie Sie die Gruppe durch Ihr Handeln beeinflussen und entwickeln können. Außerdem erhalten Sie Raum, neue Verhaltensmuster auszuprobieren und diese zu reflektieren. Sie lernen bewusst Teamdynamiken zu steuern, Gruppen zu beraten und sie in Bewegung zu bringen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Situationsanalyse - Eigene Einstellungen

- Entstehung und Beeinflussung von Rollen, Normen und Regeln in Gruppen

- Teamdynamik

- Konfliktanalyse

- Förderung der Kommunikation zwischen den Gruppen

- Entscheidungsfindung - Allein oder in der Gruppe?

- Feedback und Reflexion

 

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: 8 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender)

 

 

 

Dozent/-in

  • Herrn Felix Giermann, Deeskalationstrainer, Gesundheits- und Krankenpfleger

Nutzen

Erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen und verbessern Sie Ihre Zusammenarbeit mit KollegInnen, MitarbeiterInnen und Vorgesetzten.

Standort

Zurück zur Übersicht