„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Weiterbildung zum Hygienebeauftragten in stationären Einrichtungen

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Die 5tägige Qualifizierung setzt sich wie folgt zusammen:

1. Tag: 26.04.2021

• Status, Ausbildung und Aufgaben

• Grundkenntnisse des Hygienebeauftragten

• Mikrobiologie - alt und neu

2. Tag: 27.04.2021

• Juristisches - was man als Hygienebeauftragte/r wissen sollte

• Arbeitsgrundlagen des Hygienebeauftragten

• Der Hygieneplan

• Mitarbeiterschulung, Begehung und andere Konzepte im Rahmen der Tätigkeit des Hygienebeauftragten

3. Tag: 30.08.2021

• Wäsche und Hygiene

• Lebensmittel, -umgang und Verhalten, HACCP

• Tiere in der Einrichtung

4. Tag: 22.09.2021

Intensivierung:

• Audits in der Küche, auf dem Wohnbereich und im Bereich der Hauswirtschaft

• Worst case Management

• HACCP intensiv

5. Tag: 23.09.2021

• praktische Umsetzung aller Themen: wir planen eine Station neu

Abschluss und Zertifikatsübergabe

 

Dozent/-in

  • Herrn Olaf Winkler, Diplom-Trophologe, Berufsschulpädagoge, Dozent und Coach, Schwerin

Standort

Zurück zur Übersicht