„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Weiterbildung zur Fachkraft für psychiatrische Pflege / Fachweiterbildung für Psychiatrische Pflege

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Leitungskraft

Ausschreibung

Im Rahmen der Weiterbildung zur Fachkraft für psychiatrische Pflege lernen Sie verschiedene Aufgaben auf Basis von pflegefachlichen, medizinischen und sozialwissenschaftlichen Erkenntnissen zu bewältigen und Ihre neu erworbenen Kompetenzen zielorientiert in der Praxis umzusetzen. Die Durchführung der Weiterbildung erfolgt nach der Psychiatrie-Weiterbildungsverordnung (WprVo-Pa) vom 10.Juli 1996 und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

· Wissen über verschiedene Behandlungskonzepte in der Psychiatrie

· Psychiatrische Krankheitsbilder

· Vermittlung entsprechender Handlungskompetenzen

· Rechts- und Berufskunde

· Kommunikation, Gesprächsführung

· Multiprofessionelle Teamarbeit (Kommunikation, Koordination)

· Kenntnisse über Entwicklungen, gruppendynamische Zusammenhänge im sozialen Milieu

· u.v.m.

 

Stundenumfang:

Die Weiterbildung umfasst 800 Stunden theoretischen und praktischen Unterricht, sowie mind. 1600 Stunden praktische Weiterbildung.

 

Dauer: Berufsbegleitend, über einen Zeitraum von voraussichtlich 2 Jahren

 

Prüfungsleistung und staatliche Prüfung: Im Rahmen des theoretischen Unterrichts müssen sowohl eine schriftliche und mündliche Abschlussprüfung, als auch eine Hausarbeit absolviert werden.

 

Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden die Urkunde zum Führen der Berufsbezeichnung „Fachpfleger/in für psychiatrische Pflege“.

 

Zugangsvoraussetzung: Nachweis einer abgeschlossen Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Alten- oder Heilerziehungspflege und eine mind. 2-jährige Berufserfahrung in psychiatrischen Arbeitsfeldern

 

Anmeldung: Das Anmeldeformular, einen tabellarischen Lebenslauf mit Lichtbild, Ihr Zeugnis der Berufsausbildung, sowie die Urkunde zum Führen der Berufsbezeichnung richten Sie bitte schriftlich an die Fortbildungsakademie am Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum.

Dozent/-in

  • Herrn Dozententeam

Nutzen

In dieser Weiterbildung vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten psychisch kranke Menschen professionell und unter Berücksichtigung der individuellen Ressourcen zu versorgen.

Standort

Zurück zur Übersicht