„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Wenn Worte nur schwer erreichen … (auch im Rahmen von § 53c)

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Um einige Verhaltensweisen von Menschen besser zu verstehen, thematisieren wir vorab einige Krankheitsbilder (z. B. Aphasie / HOPS / Demenz und weitere neurophysiologische Störungen) und erweitern Ihr Wissen. Darauf aufbauend üben wir Aspekte der Interaktion, vorallem im Rahmen der Kontaktaufnahme und der individuellen Gestaltung von Betreuungsangeboten und Pflegemaßnahmen. Angrenzende Bereiche, wie z. B. Basale Stimulation) können in Abhängigkeit von Ihren Fragen ebenfalls thematisiert werden.

Dozent/-in

  • Udo Nickel, Ausbildungsleiter, Lehrergotherapeut

Nutzen

Sie kommen nicht an den Bewohner ran? Er versteht sie einfach nicht? Und kann zudem sich selbst kaum oder gar nicht mehr verbal äußern?

Dann heißt es Zeichen verstehen und Zeichen setzen und über die nonverbalen Kommunikationsmöglichkeiten mit dem Mensch

Standort

Zurück zur Übersicht