„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Wir kümmern uns darum - Umgang mit Beschwerden

Zielgruppe(n)

Leitungskraft

Ausschreibung

Schlechte Erfahrungen in Organisationen werden von Kunden weitergegeben, wenn diese nicht durch ein gelungenes Beschwerdemanagement aufgefangen werden.

Der Umgang mit Beschwerden, Konflikten und „schwierigen“ Kunden verlangt einen professionellen Umgang und führt zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit. Jede Beschwerde, jede Kritik sollte als Chance gesehen werden, die Zufriedenheit der Kunden zu erhöhen. Denn auch die Zufriedenheit spricht sich rum. In diesem Seminar festigen Sie ihren professionellen Umgang mit diesen herausfordernden Situationen und lernen, Verständnis für die eigene Situation zu bekommen.

Inhalte:

• Chancen von Beschwerden für die Organisation

• Eigene Einstellung zu Beschwerden

• Fehlerkultur

• Unterschiedliche Wahrnehmung

• Phasen im Beschwerdegespräch

• Bedürfnisse erkennen und auf sie eingehen

• Gesprächstechniken

• Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen

Dozent/-in

  • Frau Susan Alonso-Michel

Nutzen

Professioneller Umgang mit Beschwerden, Reklamationen, und kritischen Gesprächssituationen.

Standort

Zurück zur Übersicht