„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Wow, was für ein gelungener Elternabend!"

Zielgruppe(n)

Fachkraft Bereich Krippe/Kindergarten/Hort

Ausschreibung

Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus der Zusammenarbeit mit Eltern? Gibt es überhaupt „die Eltern“? Was wünschen sich Mütter, Väter und vielleicht die Großeltern und wie begegnen wir diesen Wünschen? Welche Formen der Elternarbeit gibt es und wie nutzen wir diese bisher? Wie lassen sich Teilnehmeranzahl und Zufriedenheit steigern?

In der Fortbildung schauen wir genauer hin. Wir analysieren die bestehenden Formen der Elternarbeit und lassen uns inspirieren. Gemeinsam vertiefen wir das Thema Elternabend und überlegen, was wir brauchen, damit sich alle Beteiligten wohlfühlen und wir mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.

- Chancen und Herausforderungen der Elternarbeit

- Formen der Elternarbeit

- Bedarfe der Familien

- Schwerpunkt (thematische) Elternabende inkl. Einladung, Themen, Atmosphäre, Nachbereitung

- bunter Methodenkoffer mit vielen Ideen

- Erfahrungsaustausch

Dozent/-in

  • Frau Nadine Voigt, Erziehungswissenschaftlerin, Fach- und Praxisberaterin für Kindertagessätten

Nutzen

Wie erreiche ich mehr Eltern?

Bildungskonzeption

Schwerpunkt laut Curriculum zur Umsetzung der „Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V" (Stand 2012)

5 Leitgedanken und Ziele der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern

Standort

Zurück zur Übersicht