„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

ICW® Basisseminar Wundexperte

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Ärztlicher Dienst

Ausschreibung

In der Weiterbildung Wundexperte ICW ® werden folgende Inhalte vermittelt:

 

• DNQP Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“

• Anatomie und Physiologie der Haut

• Wundarten und Heilung

• Wundbeurteilung und -dokumentation

• Dekubitus (-prophylaxe)

• Ulcus Cruris (-prophylaxe) und Kompression

• Verbandversorgung

• Schmerz (-entstehung, -assessment, -therapie)

• Hygiene

• Ernährung

• Rechtliche Aspekte rund um die Wundversorgung

• Anforderungen an Hospitation (-bericht)

 

Die Inhalte des ICW ® Basisseminars Wundexperte basieren auf dem Curriculum des ICW ® e.V.

(www.ic-wunden.de)

Dozenten

  • Jan Forster, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, Praxisanleiter, Pflegerischer Fachexperte für Dekubitus und Pflege von Menschen mit chronischen Wunden, Leitung des Wundzentrum Bremen am Klinikum Links
  • Frau Kerstin Protz, Managerin im Sozial- und Gesundheitswesen, Krankenschwester, Projektmanagerin
  • Herr Werner Sellmer, Fachapotheker für klinische Pharmazie, Vorstandsmitglied Wundzentrum Hamburg e.V.

Organisatorisches

Einzeltermine:

16.09. 2020 / 17.09.2020

21.09. 2020 / 22.09.2020 / 23.09.2020

28.09.2020 / 29.09.2020

 

30.09.2020 = schriftliche Prüfung

 

zzgl.:

• 2 Tage Hospitation

• Abgabe einer Hausarbeit (Umfang: 5 Seiten) innerhalb von 3 Monaten nach der schriftlichen Prüfung

Standort

Zurück zur Übersicht