„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Zurück zur Übersicht

Yoga-Qigong-Pilates

Zielgruppe(n)

Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

Yoga ist ein Weg der Bewusstheit und Freude, um Körper, Seele und Geist (wieder) zu vereinen. Gelingt es uns, unsere gesammelte Achtsamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick zu lenken, erfahren wir den Zustand von Einheit und ganzheitlichem Heil-Sein.

Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atem-, Körper-, Bewegungs-, Konzentrations- und

Meditationsübungen, die der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Pilates ist eine Mischung aus Fitness- und Entspannungstraining. Gesundheit, Aussehen, Wohl-befinden und Ausstrahlung profitieren von dieser sanften Methode. Es ist ein umfassendes Fitnesssystem, das die Muskeln, die Tiefenmuskulatur und die Haltung verbessert sowie die Beweglichkeit erhöht.

Dozent/-in

  • Angela Schröder

Organisatorisches

montags

Standort

Zurück zur Übersicht