„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Zeitgewinn durch effektive Dienstplangestaltung

Zielgruppe(n)

Leitungskraft, Fachkraft

Ausschreibung

Eine effektive Dienstplangestaltung in einer Kindertagesstätte bringt Transparenz und klärt; sie berücksichtigt die Kompetenzen, Vorlieben und persönlichen Ziele der Mitarbeiter/innen. Sie bringt die Interessen von Trägern, Eltern und Beschäftigten in Einklang.

Je vielfältiger sich die Lebensbedingungen von Familien und die Anforderungen an Einrichtungen der Kindertagesbetreuung gestalten, umso notwendiger wird es, personelle Ressourcen gezielt, effektiv und dynamisch einzusetzen. Flexible Arbeitszeitgestaltung, bedarfsorientierter Personaleinsatz und gute Arbeitszeitplanung können zum effektiven Steuerungs- und Entwicklungsinstrument im Unternehmen „Kindertagesstätte“ werden.

Schwerpunkte:

· Bisherige persönliche Erfahrungen mit Dienstplänen – Ärgerlichkeiten und was sonst noch vermieden werden soll – gerne Beispiele mitbringen

· Voraussetzungen, Bedingungen und Kriterien einer befriedigenden, motivierenden Dienstplangestaltung

· Man kann es nicht jedem Recht machen

· Flexible Arbeitszeitplanung – Wirkungen und Auswirkungen

· Personelle Ressourcen in der Kita: individuelle Kompetenzen und Vorlieben ermitteln und gezielt einsetzen

· Unentdeckte Zeitschätze im Kita-Alltag

· Zusammenhänge zwischen Kita-Konzeption und Kita-Organisation

· Dienstplanentwicklung als Teamprojekt

Dozent/-in

  • Frau Gabriele Bringer, Diplom - Psychologin, Wirtschaftspsychologin, Verhaltenstrainerin, Führungskräftecoach

Organisatorisches

Zielgruppen sind Leitungskräfte, stellvertretende Leitungskräfte und zukünftige Leitungskräfte

Standort

Zurück zur Übersicht