„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Herzlich willkommen auf den Seiten der

»Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH«

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,

vielen Dank, dass Sie unser digitaler Gast sind!

Lernen ist Menschenrecht – so lässt sich das bildungspolitische Programm der Reformation zusammenfassen. In dem Maße, in dem die Reformatoren die Bedeutung des Einzelnen in seiner Verantwortung für sein eigenes Leben und für das Gemeinwesen in den Mittelpunkt stellten, war ihnen klar: Wir müssen die Menschen auf dem Weg in diese Verantwortung begleiten und unterstützen.

Von dort ist es nicht weit zu den Stichworten, die unser modernes Bildungsverständnis leiten: „Lebenslanges Lernen und Wissens- und Informationsgesellschaft“.
Mit folgenden Bildungs- und Beratungsangeboten stehen wir Ihnen auch im Jahr 2018 zur Seite:

  • Passgenaue anerkannte berufliche Qualifikationen in sozialen und pflegerischen Bereichen
  • Ausbildung
  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in
  • Kompetenzerwerb in den Bereichen Gesundheit, Entspannung, Sprachen und Kreativität
  • Bildung und Begegnung für Familien mit Kindern
  • Fach- und Praxisberatung für soziale Träger und Kindertagesstätten
  • Begleitung Netzwerk „Haus der Kleinen Forscher“
  • Diverse Wieder-Einstiegsmöglichkeiten für junge Menschen, die eine besondere Begleitung wünschen
  • Supervision, Coaching und Mediation

Wir laden Sie ein, Ihren Bildungsbedarf bei uns zu entdecken und Ihr Recht auf Lernen wahrzunehmen!

In diesem Sinne grüßen die Mitarbeitenden aller Teams aus den Geschäftsstellen und


Ihre Heike Harder
Geschäftsführerin Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Ihr Paul Philipps
Landespastor Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern